Scharlatan

* * *

Schar|la|tan ['ʃarlatan], der; -s, -e, Schar|la|ta|nin ['ʃarlatanɪn], die; -, -nen (abwertend):
Person, die Sachwissen und Fähigkeiten auf einem Gebiet nur vortäuscht und damit andere betrügt:
viele wurden das Opfer dieses Scharlatans; sie ist eine Scharlatanin.
Syn.: Betrüger, Betrügerin, Hochstapler, Hochstaplerin.

* * *

Schạr|la|tan 〈m. 1Schwindler, der Kenntnisse u. Fähigkeiten auf einem Gebiet vortäuscht [<frz. charlatan <ital. ciarlatano „Marktschreier, Schaumschläger“; zu ciarlare „schwatzen“]

* * *

Schạr|la|tan , der; -s, -e [frz. charlatan < ital. ciarlatano, unter Einfluss von: ciarlare = schwatzen, zu: cerretano = Marktschreier, eigtl. = Einwohner der Stadt Cerreto (die als marktschreierische Händler bekannt waren)] (abwertend):
jmd., der bestimmte Fähigkeiten vortäuscht u. andere damit hinters Licht führt.

* * *

Schạrlatan
 
[französisch-italienisch, unter Einfluss von italienisch ciarlare »schwatzen« zu cerretano »Marktschreier«, eigentlich »Einwohner der Stadt Cerreto« (die als marktschreierische Händler bekannt waren)\] der, -s/-e, Schwindler, der bestimmte Fähigkeiten vortäuscht.
 

* * *

Schạr|la|tan, der; -s, -e [frz. charlatan < ital. ciarlatano, unter Einfluss von: ciarlare = schwatzen, zu: cerretano = Marktschreier, eigtl. = Einwohner der Stadt Cerreto (die als marktschreierische Händler bekannt waren)] (abwertend): jmd., der bestimmte Fähigkeiten vortäuscht u. andere damit hinters Licht führt: Wunderheiler und andere -e; dass er ein Hochstapler gewesen ist, ein S. (Frisch, Gantenbein 184); Monatelang narrte der S. Uri Geller das Fernsehpublikum (elan 2, 1980, 30); Ein alternativer Tiermediziner ist kein S., wenn er den Tierbesitzer über die zu erwartenden Kosten informiert (Woche 4. 4. 97, 23).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scharlatan — (franz. charlatan, v. ital. ciarlare, »schwatzen«), Quacksalber, Marktschreier, dann jemand, der mit vorgeblichen Kenntnissen oder Geheimnissen die Menge zu blenden sucht, »Schaumschläger«. Daher Scharlatanerie, Scharlatanismus, Marktschreierei,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Scharlatan — (spr. áng, frz. charlatan), Marktschreier, Quacksalber, Aufschneider, Prahlhans; Scharlatanismus, Scharlatanerīe, Benehmen nach Art eines S …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Scharlatan — Sm jmd., der Können und Wissen nur vortäuscht erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. charlatan, dieses aus it. ciarlatano, aus it. cerretano Kurpfuscher, Marktschreier , eigentlich Mann aus Cerreto , das mit it.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Scharlatan — Scharlatan: Die Bezeichnung für einen »Schwätzer, Aufschneider, Schwindler; Quacksalber, Kurpfuscher« ist im 17. Jh. über frz. charlatan aus gleichbed. it. ciarlatano entlehnt worden. Das it. Wort selbst ist unter dem Einfluss von it. ciarlare… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Scharlatan — Pietro Longhi: Der Scharlatan Als Scharlatan wird eine Person bezeichnet, die fälschlicherweise vorgibt, ein bestimmtes Wissen oder bestimmte Fähigkeiten zu besitzen. Die Herkunft des Begriffs ist auf eine Verschmelzung des Ortsnamens Cerreto und …   Deutsch Wikipedia

  • Scharlatan — ↑ Scharlatanin Betrüger, Betrügerin, Bluffer, Blufferin, Hochstapler, Hochstaplerin, Preller, Prellerin; (abwertend): Bauernfänger, Bauernfängerin, Gauner, Gaunerin, Rosstäuscher, Rosstäuscherin, Schwindler, Schwindlerin; (veraltend): Defraudant …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Scharlatan — der Scharlatan, e (Aufbaustufe) Person, die vorgibt, bestimmte Fähigkeiten zu besitzen, was allerdings nicht den Tatsachen entspricht Synonyme: Betrüger, Hochstapler Beispiel: Ich hoffe, dieser Scharlatan wird endlich vor Gericht gebracht …   Extremes Deutsch

  • Scharlatan — Schạr·la·tan der; s, e; pej; jemand, der behauptet, bestimmte Fähigkeiten zu haben, die er in Wirklichkeit nicht hat ≈ Schwindler: Dieser angebliche Wahrsager ist doch ein Scharlatan! …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Scharlatan — Schạr|la|tan 〈a. [ ′ ] m.; Gen.: s, Pl.: e〉 Schwindler, der Kenntnisse u. Fähigkeiten auf einem Gebiet vortäuscht [Etym.: <frz. charlatan <ital. ciarlatano »Marktschreier, Schaumschläger«; zu ciarlare »schwatzen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Scharlatan — Schar|la|tan der; s, e <über fr. charlatan aus gleichbed. it. ciarlatano, dies unter Einfluss von ciarlare »schwatzen« aus cerretano »Marktschreier«, eigtl. »Einwohner der Stadt Cerreto« (die als marktschreierische Händler bekannt waren)>:… …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.